ITFS Pro Tour in Schwalbach

ITFS Pro Turnier

Am 08.-09. August veranstaltete unsere Turnierkommission um Patrick Didion das erste von 3 ITFS Turnieren des Jahres 2015 im Saarland. Trotz der Sommerferien und den tropischen Temperaturen fanden 47 Doppel und 41 Einzel aus Deutschland, Frankreich Luxemburg und der Schweiz den Weg nach Schwalbach. Ein gut besetztes Turnier mit vielen internationalen Elitespielern wie z.B. Yannick Correira und Bruno Gonzalves, sowie Sebastian Meckes und Rene Kurtz und nationalen Spitzenspielern Constantin Rubel, Ryan Merrifield und Hayman Azab.

Nach der gemeinsamen Vorrunde gingen dann die einzelnen Teams in den jeweiligen Disziplinen (Junioren, Damen, Senioren und Herren) in die Finalspiele. Nach spannenden Spielen setzten sich am Ende zwar die internationalen Größen durch, jedoch konnten sich auch viele saarländische Doppel tapfer und erfolgreich präsentieren.

Herren Doppel (32 Teilnehmer)

Platz 1: Yannick Correira / Bruno Gonzalves (Lux)

Platz 2: David Ruffier / Nicolas Blanchard (F)

Platz 3: Sebastien Meckes / Christoph Haingue (F)

Platz 4: Stephan Sträßer / Holger Mersdorf ( TFC Bliesen)

Pascal Pütz / Patrick Didion, Antonio Coppola / Rudolf Wolfanger, Lukas Philipp / Dominik Moll und Josuah Toulet / Sacha Luchetti (F) jeweils Platz 5

Damen Doppel (6 Teilnehmer)

Platz 1: Petra Rudolph-Zenner / Katrin Hinsberger (TFC Frankenholz / TFC Roden)

Platz 2: Vanessa Heisel / Pia-Susanne Merbach (SG Köllerbach / TFC Klein Zimmern)

Platz 3: Jennifer Veith / Alice Bedin (TFG Neunkirchen / Schweiz)

Platz 4: Elke Heinz-Thiry / Nicole Gabriel (TFC Roden / OTC Ottweiler)

Nadine Galinowski / Anna Both und Christine Trabert / Tina Sträßer jeweils Platz 5

Senioren Doppel (5 Teilnehmer)

Platz 1: Josef Cornelius / Wolfgang Lawall (OTC Ottweiler)

Platz 2: Bodo Schanno / Christian Schmid (Blau Rot Ensdorf)

Platz 3: Hayman Azab / Frank Murer (Kickerparadies Berlin / TFC Frankenholz)

Platz 4: Ralph Bach / Birgit Büchner (OTC Ottweiler)

Junioren Doppel (3 Teilnehmer)

Platz 1: Timo Karb / Maurice Klaas (TFC Limbach)

Platz 2: Niklas Eckert / Tom Gabriel (TFC Limbach / OTC Ottweiler)

Platz 3: Felix Caligoti / Tobias Beermann (ohne Verein)

Herren Einzel: (20 Teilnehmer)

Platz 1: Frederic Lux (F)

Platz 2: Patrick Glocker (1. KC Kaiserslautern)

Platz 3: Peter Thiry (TFC Roden)

Platz 4: Franco Lupusella (Braddock Burbach)

Pascal Pütz, Patrick Didion, Lukas Übelacker und Constantin Rubel jeweils Platz 5

Damen Einzel: (6 Teilnehmer)

Platz 1: Pia-Susanne Merbach (TFC Klein Zimmern)

Platz 2: Elke Heinz-Thiry (TFC Roden)

Platz 3: Alice Bedin (Schweiz)

Senioren Einzel: (10 Teilnehmer)

Platz 1: Rene Kurtz (F)

Platz 2: Josef Cornelius (OTC Ottweiler)

Platz 3: Hayman Azab (Kickerparadies Berlin)

Platz 4: Michael Winkel (Gut Stubb Neunkirchen)

Junioren Einzel: (5 Teilnehmer)

Platz 1: Maurice Klaas (TFC Limbach)

Platz 2: Timo Karb (TFC Limbach)

Platz 3: Joseph Lalande (F)

Platz 4: Tobias Beermann (o. V.)

Platz 5: Felix Caligoti (o. V.)

Neben der guten Organisation des Events durch das Orga-Team Nicole, Elke und Patrick ist auch die Arbeit von Franco und Angela hervorzuheben, die durch die Live Übertragungen der Spiele über Kozoom wieder einmal einen gehörigen Anteil am Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Ebenfalls bedanken muss man sich bei dem Service-Team des Schützenhauses in Schwalbach, dass durch ihre Arbeit und dem umfangreichen Angebot den würdigen und optimalen Rahmen für das Turnier boten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok