1. Damen Bundesliga

Bundesliga der Damen 2018

 Frauenbundesliga

Allgemeine Infos

Die Damen Bundesligen starten gleichzeitig mit den beiden Herren Ligen in die diesjährige Saison. Der Spielmodus wurde hier aber nicht geändert, was für die Damen weiter ein Mammutprogramm mit 5 Spielen am Samstag und 4 Spielen am Sonntag bedeutet. Nach dem Scheitern der Damen des TFC Roden in der Aufstiegsrunde im Januar gehen unser Saar Soccer Ladies Ottweiler als einziges saarländisches Damenteam in der 1. Bundesliga an den Start.

Ähnlich wie bei den Männern ist die Attraktivität der Damen Bundesliga weiter gestiegen. Immer mehr internationale Spitzenspielerinnen schließen sich den diversen Teams der Bundesligisten an, bereichern den Spielbetrieb und beleben dieses Event.

Saar Soccer Ladies Ottweiler

otc logo transparent

Spielerinnen:

Anna Both, Jennifer Fuchs, Nicole Gabriel, Hannah Groß, Katrin Hinsberger, Natascha Kutz, Nicole Limburg und Sinja Petrizik

Nach dem 12. Platz in der vorigen Saison und dem gesicherten Klassenerhalt vollziehen unsere Ladies einen kleinen Umbruch im Team. Zu den etablierten Spielerinnen Jennifer Fuchs, Nicole Limburg, Katrin Hinsberger und unserer Vorsitzenden Nicole Gabriel stoßen nun die ambitionierten und ehrgeizigen jungen Spielerinnen Sinja Petrizik (bereits im 2. Jahr), Anna Both, Hannah Groß und Natascha Kutz. Mit den jungen Wilden und der Erfahrung der Etablierten soll das Saisonziel Klassenerhalt schnellstmöglich geschafft werden.

Spielplan Samstag, den 21.04.2018

10:30 Uhr                 SSL – KGB Hannover

12:45 Uhr                 SSL – Roter Stern Köln-Mühlheim

15:00 Uhr                 SSL – Foos Club Köln

17:15 Uhr                 SSL – Kick It Stuttgart

19:30 Uhr                 SSL – Hamburg Piranhas

Spielplan Sonntag, den 22.04.2018

10:00 Uhr                 SSL – Kicker Crew Bonn

12:00 Uhr                 SSL – Fossvolk Dortmund

14:00 Uhr                 SSL – VfB Rodheim / Horloff

16:00 Uhr                 SSL – Kixx`n Trixx Halle

Bei Betrachtung dieses strammen Spielplans, wird direkt deutlich, dass dieses Saisonziel keine leichte Aufgabe wird. Dennoch steckt das Potential in dieser Mannschaft. Die erfahrenen Spieler werden die Aufgabe haben die sogenannten Küken an dieses Geschehen heranzuführen und Ihnen die Kniffe und Tricks zeigen, wie man in diesem Haifischbecken bestehen kann. Jedes Spiel wird ein Highlight werden, da die Atmosphäre in der Halle knistern wird. Dazu kommt noch, dass man sich mit der europäischen Spitze im Damen Tischfußball messen und der ein oder anderen „DIVA“ den saarländischen Kampfgeist zeigen kann.

 

Wir wünschen dem Team ein sportlich erfolgreiches Wochenende und viel Spaß als Mannschaft und hoffen, dass die Ladies sich eine gute Ausgangsposition für das Finalwochenende im Juli erspielen können.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok