WS Bonzini 2018

World Series Bonzini 2018

In der Hauptstadt der Normandie finden in dieser Woche vom 10. – 13. Mai das diesjährige World Series Turnier am Bonzini statt. In etlichen Disziplinen im Einzel, Doppel und Mannschaftsbereich stehen sich Spieler und Spielerinnen aus ganz Europa gegenüber und spielen in der Kindarena in Rouen die Weltmeister am Bonzini Tisch aus.

 

Donnerstag – 10.05.2018

Team Warm Up

Nationalmannschaften der Herren, Damen und Senioren

Freitag – 11.05.2018

Einzel der Damen, Herren und Senioren

Samstag – 12.05.2018

Doppel der Damen, Herren und Senioren

Einzel und Doppel der Junioren

Sonntag – 13.05.2018

Nationalmannschaften Junioren

Classic Doppel

Mixed Doppel

Auch in diesem Jahr wird sich ein saarländischer Tross in die Normandie begeben und den STFV ordnungsgemäß vertreten. Neben den üblichen saarländischen Vertretern bei der Senioren Nationalmannschaft Josef und Claus Cornelius, freuen wir uns über die Nominierung von Vanessa Pütz in die Damen Nationalmannschaft und wünschen unseren Akteuren viel Erfolg bei ihren Aufgaben.

In den Einzel und Doppel Disziplinen werden ebenfalls viele saarländische Tischfußballer antreten um sich im internationalen Haifischbecken zu beweisen. Traditionell sind die Siegchancen bei den Seniorenwettbewerben am größten, wie die Siege von Frank Murer / Hans-Jürgen Wiesen (2015) und Claus und Josef Cornelius (2017) in der Vergangenheit belegen.

Vielleicht kann sich wieder ein saarländisches Doppel oder Spieler in die Siegerlisten des WS Bonzini eintragen und sein Tickt für die Teilnahme an der WM im spanischen Murcia 2019 lösen. Folgende saarländischen Meldungen sind für dieses Event eingegangen:

Offenes Einzel (312 Meldungen)

Ulf Gabriel, Franco Lupusella, Pascal Pütz, David Sturmer und Peter Thiry

Damen Einzel (56):

Hannah Groß, Vanessa Pütz und Jennifer Veith

Senioren Einzel (69)

Ralph Bach, Claus Cornelius, Josef Cornelius, Wolfgang Lawall, Frank Murer, Stephan Peter, Hans-Günther Sturmer und Rüdiger Treinen

Junioren Einzel (33)

Silas Reiman

Offenes Doppel (176)

Ulf Gabriel / Peter Thiry, Franco Lupusella / Oliver Schlancke, Lukas Philipp / Nicolas Martellotta (F), Pascal Pütz / David Sturmer

Damen Doppel (31)

Vanessa Pütz / Pia-Susanne Merbach, Hannah Groß / Marie-Josée Ouellet (F) und Jennifer Veith / Delphine Sandalinas (F)

Senioren Doppel (35)

Josef Cornelius / Claus Cornelius, Wolfgang Lawall / Rüdiger Treinen, René Kurtz (F) / Ralph Bach, Frank Murer / Matthias Töller und Stephan Peter / Hans-Günther Sturmer

Junioren Doppel (19)

Silas Reiman / Michel Klaffke

Mixed Doppel (84)

Birgit Büchner / Ralph Bach, Nicole Gabriel / Ulf Gabriel, Hannah Groß / Paul de Sousa Carvalho (P), Jennifer Veith / Sebastian Meckes (F) und Vanessa Pütz / Pascal Pütz,

Der STFV wünscht seinen sportlichen Vertretern ein erfolgreiches und unvergessenes Turnierwochenende in der Normandie.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen