Nicht nur tadeln,auch mal loben.....

.....mit den vorran gegangenen Worten und den Gedanken möchte ich meinen Bericht zum vergangenen Turnier in Rappweiler beginnen!!

Für gewöhnlich ist es nicht meine Aufgabe Berichte zu Turniern zu schreiben, da ich allerdings im letzten Jahr einen recht negativen Beitrag zum Rappweiler Turnier schrieb, und ich  extra eingeladen wurde (versehen mit der Info man hätte einiges geändert) um mir die Vorkommnisse nochmals anzuschauen, möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen positives zu berichten !!  Leider konnte ich nicht gleich zu Turnierbeginn anwesend sein da ich bis nachmittags beruflich verhindert war, aber ich hab zwei mir vertraute Personen unabhängig voneinander damit beauftragt Augen und Ohren offen zu halten und mir dann ein Feedback zum Turniertag zu geben! Was mir dann zugetragen wurde deckte sich mit dem was ich selbst beobachten konnte:

Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken nahm man sich in Rappweiler meine Kritik offensichtlich zu Herzen und wollte es besser machen - was mit bravur gelang!

Die Turnierleitung holte sich Infos bei der TuniKom und man holte sich den erfahrenen Jürgen Meyer ins Boot der unterstützte wo es ging, Nina saß am Mikro und machte saubere Ansagen, das Turnier wurde zügig durchgezogen ohne das die Tische unbespielt rumstanden, es wurde eine Aufsicht in Nähe der Theke gestellt die für Ruhe und Ordnung Sorge tragen sollte! Letzteres funktionierte auch prima - schon bei den kleinsten Diskussionen (auch an den Spieltischen) bemühte man sich um Schlichtung bzw zog einen Schiedsrichter zu Rate. Die Spieltische waren wie gewohnt sorgfältig ausgesucht und von guter Qualität, es war genügend Platz zwischen den Tischen, Essen und Getränke auch wie gehabt zu guten Preisen und lecker ;-) Einer meiner, nennen wir sie mal, "Informanten" meinte abschliessend: " Das beste Turnier auf dem ich seit Jahren war!!"

Für mich Worte die ich gerne hörte!! Mein Fazit:

Der TFC Rappweiler hat sich erneut viel Mühe gemacht und gezeigt wie ein Turnier auszusehen hat UND setzt die Messlatte für andere Ausrichter sehr hoch an - am Samstag war im Norden des STFV ein Turnier wie es zu sein hat!! Bleibt nun zu hoffen das wir auf der Basis noch viele Turniere dort spielen dürfen !!

Abschliessend bleibt noch anzumerken das die leider geringe Teilnehmerzahl auf zwei weitere STFV Veranstaltungen zurückzuführen ist welche auch am Samstag stattfanden.

Gut gemacht Mädels und Jungs aus Rappweiler und dickes Lob natürlich auch für Eure Helfer - gute Leistung für nen kleinen Verein !!

Mit sportlichen Grüssen

Heiko Heil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok