llpro finale


Der Sieger aus dem Spiel Gut Stubb Neunkirchen 1 gegen den TFC Heusweiler 1 spielt die regionale Qualifizierungsrunde für die 2. Bundesliga.

Für die Saison 2015 werden 3 Ligen gebildet:

Landesliga: Platz 1 - 7 + Gewinner aus Relegationsspiel 8. - 9.
Verbandsliga: Platz 10 - 15 + Verlierer aus Relegationsspiel 8. - 9.+ Gewinner aus Relegationsspiel 16. - 17.
Die Termine für die Relegationsspiele werden wir in Kürze bekannt geben
In die Bezirksliga kommt alle restlichen Mannschaften, sowie die Neuanmeldungen für nächste Saison.

Die Verbandsrunde 2014 ist beendet, und folgende Ergebnisse stehen fest:

Landesliga
Saarlandmeister 2014 ist der TFC Braddock Burbach 1 mit gerade mal 6 Verlustpunkten.
Mit 3 Punkten Abstand und somit Vizesaarlandmeister ist der TFC Heusweiler 1.
Den dritten Platz belegt der RC Berschweiler 1.
Auf den Plätzen 13 und 14 befinden sich der TFC Bliesen 1 und der TFC Lautenbach 1 und sind somit abgestiegen in die Verbandsliga.
Nach einem spannenden Saisonfinale musste sich TFC Ensdorf mit dem 12. Platz begnügen und spielt um den Klassenerhalt gegen die SG Spiesen, dritter der Verbandsliga.

Verbandsliga
Meister der Verbandsliga mit einem respektablen Vorsprung von 7 Punkten auf den Vizemeister und Mitaufsteiger TFC Trier 1 ist der TFC Ludweiler 1.
Den dritten Platz belegt die SG Spiesen und bestreitet somit das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga gegen den TFC Ensdorf.
Nach einem furiosen Saisonfinale, bei dem bis zum vorletzten Spieltag noch die halbe Verbandsliga gegen den Abstieg kämpfte, mussten sich der TFF Quierschied und der TFV Saarbrücken geschlagen geben und nächstes Jahr ihre Spiele in der Bezirksliga bestreiten.

Bezirksliga Nord
Meister ist der TFC Limbach 1 und steigt 2 Jahren nach ihrem freiwilligen Abstieg wieder in die Verbandsliga auf.
Der Vizemeister TFC Illingen bestreitet gegen den Vizemeister der Bezirksliga Süd TFC FriBi 2 das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga.
Denkbar knapp belegt der RC Wustweiler aufgrund des schlechteren Torverhältnis im direkten Vergleich gegen den TFC Buprich 1 den 12. Platz und muss somit mit dem OTC Ottweiler 3 und dem TFC Namborn 1 in die Kreisliga absteigen.

Bezirksliga Süd
Meister ist der TFC Schiffweiler 1 und feiert somit den direkten Wideraufstieg in die Verbandsliga.
Der Vizemeister TFC FriBi 2 bestreitet gegen den Vizemeister der Bezirksliga Nord TFC Illingen das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga.
Abgestigen in die Kreisliga sind Kickers Neunkirchen 2 und TFC Roden 2.

Kreisliga West
Meister ist TFC Otzenhausen und steigt zusammen mit dem Vizemeister TFV Mitlosheim in die Bezirksliga auf.
Den 3. Platz belegt der TFC Limbach 2 und spielt die Aufstiegsrunde um den letzten verbliebenen Platz in der Bezirksliga.

Kreisliga Ost
Meister ist TFF Viktoria Spiesen und steigt zusammen mit dem Vizemeister TFC Wellesweiler in die Bezirksliga auf.
Den 3. Platz belegt der TFC Rodalben und spielt die Aufstiegsrunde um den letzten verbliebenen Platz in der Bezirksliga.

Kreisliga Mitte
Meister ist TFC Braddock Burbach 2 und steigt zusammen mit dem Vizemeister TFC Ludweiler 2 in die Bezirksliga auf.
Den 3. Platz belegt der TFC Riegelsberg und spielt die Aufstiegsrunde um den letzten verbliebenen Platz in der Bezirksliga.

Weitere Informationen über Termine und Spielorte der Relegationsspiele folgen in Kürze.
Wir bitten alle Vereine, die nicht an den Relegationsspielen teilnehmen wollen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bescheid zu geben, so dass die Nächstplatzierten noch die Chance erhalten.

Der STFV bedankt sich bei allen Klassenleitern für die hervorragende Arbeit über die ganze Saison.
Des Weiteren bedanken wir uns bei allen teilnehmenden Vereinen.

Da es in diesem Jahr nur 3 Kreisligen gab und aus der Verbandsliga eine Mannschaft abgemeldet hat,
ändert sich die Aufstiegsregelung für die Kreisligen wie folgt:

Der erste und zweite jeder Kreisliga steigen in die Bezirksliga auf.
Die Drittplatzierten spielen in einer Aufstiegsrunde jeder gegen jeden.
1. Spiel: 05.12.2014 in St. Wendel
2. Spiel: 12.12.2014 in Limbach
3. Spiel: 13.12.2014 in Limbach
Der erste aus dieser Aufstiegsrunde steigt direkt auf.
Sollten weitere Mannschaften aus den oberen Ligen abmelden, rücken  der zweite und dritte nach.
Bei Punktgleichheit gilt die Direkte Vergleichsregelung der SPO classic (Anhang A Absatz 4).

Alle anderen Ab- und Aufstiegsregelungen bleiben wie gehabt.

Weitere Infos folgen nach Saisonende.

Abschlusstabelle-2014

 

Bei den Betriebssportmeisterschaft ergaben sich links stehende Ergebnisse. Weitere Berichte und Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Die Landesmeisterschaften 2014 wurden am vergangenen Wochenende mit den Hansberg Disziplinen abgeschlossen. Wir möchten uns beim ausrichtenden Verein RC Hüttigweiler recht herzlich bedanken. Auch im Namen der Turnierkommission möchten wir uns bei der Turnierleitung unter Nicole Gabriel und Kai Sick bedanken für Ihre Mühen und Ihren Einsatz zum Wohle aller Turnierteilnehmer

.

Leider sind auch wir nur Menschen und machen hier und da mal Fehler. Beim Amateure Einzel wurde hier durch einen Fehler in der Auswertung der nicht spielberechtigten Spieler, beim Filtern jemand aussortiert der dadurch dann als Spielberechtigt erschien. Somit haben wir diese Disziplin im Nachgang korrigiert und bitten alle von Platz 6 bis 1 die Pokale und Ehrennadeln an den STFV bzw. die Turnierkommission zurück zu geben um diese dann laut der korrigierten Platzierung bei gegebenen Anlass neu in korrekter Reihenfolge verleihen zu können (Siehe hierzu Ergebnislisten). Wir bitten hier um Verständnis und um Nachsicht da wir mit einem kleinen Team und viel Zeitaufwand einiges zu bewältigen hatten und auf ehrenamtlicher Basis neben Job und Familie viel Zeit für unser aller Hobby aufwenden. Mit den gesammelten Erfahrungen hoffen wir in Zukunft einen optimaleren und noch perfekteren Ablauf zu erreichen dem unserem Verband gerecht wird.

 

Alle Ergebnisse sind nun online und die Ranglisten entsprechend aktualisiert.

 

Die vollständigen Ergebnislisten findet Ihr hier:

Platzierungen Saarlandmeisterschaften

 

Mit sportlichen Grüßen

Die Turnierkommission

Die vierte Runde des Kreisligapokal gestaltet sich wie folgt:

kreisligapokal runde 4

Alle weiteren Termine und Informationen, sowie alle Ergebnisse  findet Ihr unter den Links.

Mit sportlichem Grüßen

Dieter Grenner

Landesmeisterschaften Bonzini und Soccer

 

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Individual Landesmeisterschaften am Bonzini sowie Leonhart Soccer Tisch statt.

Man wollte den Teilnehmern dieses Jahr eine rundum gelungene Veranstaltung liefern was durch diverse Umstände nicht vollständig gelang. Hier sind aber schon die Erkenntnisse gesammelt worden um im kommenden Jahr die Veranstaltung perfekt machen zu können. Wir bitten alle Teilnehmer um Verständnis für evtl. entstandene Unannehmlichkeiten und haben Kritikpunkte aufgenommen um diese zu verbessern.

Jedoch die Teilnehmerzahlen hier waren sehr erfreulich besonders im Junioren Bereich. So konnte man auf Bonzini 15 Junioren Einzel Meldungen verzeichnen was einen sehr positiven Trend in der Nachwuchsförderung 2014 zeigt. Die vollständigen Ergebnislisten kann man unter folgendem Link einsehen. Turnierergebnisse

 

Bei den Leonhart Disziplinen wurden zudem die Startplätze für die Deutschen Meisterschaften des DTFB erspielt.

Die jeweiligen Plätze 1-3 im Doppel sowie 1-4 im Einzel haben sich die Tickets zur DM gesichert.

Um die Meldungen an den DTFB weiterzuleiten, sowie ein möglichst ausgeschöpftes Kontingent an Spielern in allen Disziplinen für den STFV entsenden zu können, bitten wir alle Qualifizierten eine verbindliche Anmeldung mit Doppelpartner bis spätestens 31.10.2014 per E-Mail zu tätigen mit einem Klick auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen hierzu findet Ihr auf der DTFB Webseite unter  Deutsche Meisterschaft DTFB

 

Wir gratulieren allen Platzierten und wünschen allen STFV Vertretern viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Mit sportlichen Grüßen

Die Turnierkommission

An alle Mannschaften der Kreisliga Mitte,

Der TFC Urexweiler hat seine Mannschaft aus der Kreisliga Mitte abgemeldet.
Nach $19 Absatz 2 der SPO Classic werden alle Spiele der Rückrunde mit 0:24 gewertet.

.....mit den vorran gegangenen Worten und den Gedanken möchte ich meinen Bericht zum vergangenen Turnier in Rappweiler beginnen!!

Für gewöhnlich ist es nicht meine Aufgabe Berichte zu Turniern zu schreiben, da ich allerdings im letzten Jahr einen recht negativen Beitrag zum Rappweiler Turnier schrieb, und ich  extra eingeladen wurde (versehen mit der Info man hätte einiges geändert) um mir die Vorkommnisse nochmals anzuschauen, möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen positives zu berichten !!  Leider konnte ich nicht gleich zu Turnierbeginn anwesend sein da ich bis nachmittags beruflich verhindert war, aber ich hab zwei mir vertraute Personen unabhängig voneinander damit beauftragt Augen und Ohren offen zu halten und mir dann ein Feedback zum Turniertag zu geben! Was mir dann zugetragen wurde deckte sich mit dem was ich selbst beobachten konnte:

Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken nahm man sich in Rappweiler meine Kritik offensichtlich zu Herzen und wollte es besser machen - was mit bravur gelang!

Die Turnierleitung holte sich Infos bei der TuniKom und man holte sich den erfahrenen Jürgen Meyer ins Boot der unterstützte wo es ging, Nina saß am Mikro und machte saubere Ansagen, das Turnier wurde zügig durchgezogen ohne das die Tische unbespielt rumstanden, es wurde eine Aufsicht in Nähe der Theke gestellt die für Ruhe und Ordnung Sorge tragen sollte! Letzteres funktionierte auch prima - schon bei den kleinsten Diskussionen (auch an den Spieltischen) bemühte man sich um Schlichtung bzw zog einen Schiedsrichter zu Rate. Die Spieltische waren wie gewohnt sorgfältig ausgesucht und von guter Qualität, es war genügend Platz zwischen den Tischen, Essen und Getränke auch wie gehabt zu guten Preisen und lecker ;-) Einer meiner, nennen wir sie mal, "Informanten" meinte abschliessend: " Das beste Turnier auf dem ich seit Jahren war!!"

Für mich Worte die ich gerne hörte!! Mein Fazit:

Der TFC Rappweiler hat sich erneut viel Mühe gemacht und gezeigt wie ein Turnier auszusehen hat UND setzt die Messlatte für andere Ausrichter sehr hoch an - am Samstag war im Norden des STFV ein Turnier wie es zu sein hat!! Bleibt nun zu hoffen das wir auf der Basis noch viele Turniere dort spielen dürfen !!

Abschliessend bleibt noch anzumerken das die leider geringe Teilnehmerzahl auf zwei weitere STFV Veranstaltungen zurückzuführen ist welche auch am Samstag stattfanden.

Gut gemacht Mädels und Jungs aus Rappweiler und dickes Lob natürlich auch für Eure Helfer - gute Leistung für nen kleinen Verein !!

Mit sportlichen Grüssen

Heiko Heil

Am letzten Wochenende fand in Fränkisch Crumbach die Juniorenbundesliga statt. Das Saarland das mit zwei Mannschaften ( Braddock Burbach und OTC Ottweiler ) anreiste wurde dabei bestens vertreten. Mit Platz 7 ( Braddock Burbach ) und Platz 8 ( OTC Ottweiler ) von 12 teilnehmenden Mannschaften hat man eine tolle Platzierung erreicht. Ich persönlich als Jugendförderer möchte mich nochmals bei allen Junioren für die Teilnahme bedanken und hoffe auch die Interesse bei all unseren andern  Junioren in allen Vereinen geweckt wurde, so das wir im nächsten Jahr die Teilnehmerzahl erneut toppen können. Desweiteren möchte ich mich noch bei allen Eltern und Betreuern für Ihre Unterstützung bedanken und ganz besonders bei Franco Lupusella der 1x wöchentlich ein Training leitete.

Ich will auch noch an die Bonzini Saarlandmeisterschaft am 3.10.14 und an die Soccer Saarlandmeisterschaft 5.10.14 im Llz errinnern und erhoffe mir dort eine rege Teilnahme von unseren Junioren. Für Fragen an die Saarlandmeisterschaften kann man Franco Lupusella zeitnah kontaktieren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

junioren teams

junioren bundesliga 2junioren bundesliga 3

 

Der TFC Malstatt hat seine Mannschaft aus der Bezirksliga Süd abgemeldet.
Nach $19 Absatz 2 der SPO Classic werden alle Spiele der Rückrunde mit 0:24 gewertet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen