Der DTFB veranstaltet im Sommer 2017 erstmals ein Kickercamp im Westernohe (Westerwaldkreis). Eine interessante Möglichkeit für die Tischfußballinteressierten Kinder und Jugendliche sich in den Blickwinkel des DTFB zu spielen.

Vielleicht finden sich auch saarländische Kinder und Jugendliche, die sich zu diesem Sommerevent anmelden.

 

DTFB-Kickercamp - „Kickern satt“

6.8. – 12.8.17

 

Abenteuer, Lagerfeuer, Zelten, Grillen, Schwimmen und vor allem: Kickern satt!

 

Vom 6. - 12. August 2017 findet auf einem der größten Zeltplätze der Welt (Video) das erste DTFB-Kickercamp statt.

Alles was Ihr dazu braucht, sind Schlafsack, Isomatte, frische Kleidung und Waschzeug. Übernachtet wird in Großzelten (Jurten). Es stehen ausreichend Turniertische in einer Mehrzweckhalle zur Verfügung.

Die DTFB-Kickercamps sind die Trainings- und Sichtungslehrgänge für das Junioren-Nationalteam. Teilnehmen dürfen neben den Juniorennationalspielern alle Kinder und Jugendlichen. Im Zentrum der Kickercamps steht die gemeinsame Freude am Spiel. Jeder wird am Ende als ein besserer Spieler nach Hause fahren.

Der Lehrgang kostet pro Person 178 Euro. Inbegriffen darin:

- sechs Übernachtungen im Zelt
- Vollverpflegung (bio-zertifizierte Küche)
- Kickertraining (2 x täglich 2 Stunden)
- Rahmenprogramm

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, es entscheidet der Eingang der Anmeldung. Anmelden könnt Ihr Euch per Mail an den DTFB (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Westernohe

Westernohe 750