classic cup 2016Wie versprochen, möchte der STFV in diesem Jahr eine Ersatzdisziplin für die weggefallenen Spieltage im Spielbetrieb Classic ins Leben rufen. Der Name dieses Events ist Classic Cup.

Hierfür geplant sind 6 Vorrundenspiele, die an den Terminen 4. März, 8. April, 13. Mai, 17. Juni, 8. Juli und 9. September, stattfinden. An einem Samstag im November ist ein Abschlussevent geplant. Dieser Termin wird noch festgelegt.

Die Vorrunde wird im Schweizer System gespielt, so dass spätestens ab dem 4. Spieltag Mannschaften mit ungefähr gleicher Spielstärke gegeneinander spielen. Wir bemühen uns, dass jede Mannschaft jeweils 3 Heim- und Auswärtsspiele hat. Versprechen können wir dies jedoch nicht. Bei dem Abschlussevent spielen die ersten 8 nach Setzliste in Viertelfinale, Halbfinale und Finale den Sieger des Classic Cup aus.

Gespielt wird nach den Regeln der SPO Classic, mit der Ausnahme, dass wir einen Spielplan spielen, bei dem man mit minimal 8 Spielern auskommt. In diesem Spielplan spielt jedes Doppel gegen jedes gegnerische Doppel einen Satz, so dass jedes Doppel insgesamt 4 Sätze spielt. Insgesamt sind also 32 Punkte zu vergeben. Einzelheiten hierzu folgen noch.

Die erste Runde findet am 04.03.2016 statt. Es ergeben sich folgende Paarungen:

classic cup spieltag 1

Wie im normalen Ligabetrieb sind auch hier die Ergebnisse unmittelbar nach Spielende an den zuständigen Klassenleiter (Jürgen Meyer) durchzugeben und die Spielberichte wie üblich einzusenden.

Hier sind immer alle Informationen und Ergebnisse zu finden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok