Classic Cup 2019

Heute startet die 4. Saison im Classic Cup. Wer wird sich am Ende in die Siegerliste eintragen können und die Nachfolge vom amtierenden Classic Cup Sieger TFC Heusweiler antreten. Einige Änderungen wurden vorgenommen und die beiden Wettbewerbe Kreisligapokal und Classic Cup zusammengeführt. Die Kreis- und Bezirksligisten spielen im Classic Cup B und die Verbands- und Landesligisten treten im Classic Cup A aufeinander.

Eine weitere Neuerung ist die Austragung der jeweils 6 Vorrundenspiele nach dem Schweizer System. Die Paarungen werden vor jedem Spieltag entsprechend den erzielten Ergebnissen und Tabellen ausgelost und unmittelbar auf unserer Homepage unter der Rubrik „Datenbank“ unter „Spielbetrieb / Classic-Cup“ veröffentlicht.

Nach den 6 Vorrundenspielen werden die vier Erstplatzierten auf einer separaten Finalrunde die Halbfinals und Finalspiele austragen.

Die detaillierten Modalitäten für den Classic – Cup 2019 könnt ihr im Anhang nachlesen. Alle zugehörigen Informationen gehen parallel den teilnehmenden Vereinsvertretern per Mail zu.

Classic – Cup A

Spieltag 1 – 18. April 2019

Klassenleiter: Bernd Waschbüsch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Im Classic Cup A treten 6 Verbands- und 8 Landesligisten an und kämpfen um den Einzug ins Halbfinale beim Finalevent Ende des Jahres. Für die Verbandsligisten eine gute Chance sich gegen die Landesligisten zu beweisen. Bei diesem Modus, bei welchem 4 Doppel 1 Satz jeder gegen jeden spielt, sind die Chancen für alle Teams gleich und die Ergebnisse relativ offen. Beim heutigen Saisonstart hat die Auslosung nur Ligainterne Paarungen ergeben. Mal sehen, welche Teams mit einem Sieg in diese Saison im Classic Cup starten können und eine positive Grundlage für den 2. Spieltag (31. Mai) schaffen kann.

TFC FriBi – TFC Otzenhausen

TFC Hülzweiler / Saarwellingen 1 – TFF Burbach

TFC Riegelsberg – TFC Hülzweiler / Saarwellingen 2

SG Spiesen – TFC Braddock Burbach 1

RC Wustweiler – RC Wiesbach

TFC Heusweiler – SG Köllerbach

TFC Bliesen – TFC Roden

Classic – Cup B

Spieltag 1 – 18. April 2019

Klassenleiter: Dieter Grenner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Im Classic Cup B haben sich 2 Kreisligisten und 10 Bezirksligisten gemeldet. Es ist schade, dass sich von den 10 teilnehmenden Kreisligisten aus der vergangenen Saison nur noch 2 Teams für diesen neuen Modus gemeldet haben. Aber vielleicht werden sich ja in der neuen Saison wieder einige bereit erklären mitzumischen in diesem Wettbewerb. Auch hier gilt, dass der Modus die Chancen für alle Teams erhöht und vielleicht für die eine oder andere Überraschung sorgen kann. Auch hier werden wir sehen, wer sich eine gute Ausgangslage für den nächsten Spieltag erspielen kann.

TFF Burbach 2 – TFF Schiffweiler

TFC Braddock Burbach 2 – OTC Ottweiler 2

RC Tholey – TFV Saarbrücken

TFC Limbach – RC Neunkirchen

TFC St. Wendel – TFC Siersburg

TFC Ommersheim – RC Hüttigweiler

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok