Saarlandpokal Classic 2018

Pokal Vorrunde

Am heutigen Freitag startet die diesjährige Pokalsaison im Classic Bereich mit der Vorrunde. Hier stehen sich ausschließlich Kreis- und Bezirksligisten gegenüber, wobei folgende Bezirksligisten per Freilos die Zwischenrunde am 11.05.2018 bereits erreicht haben:

Bezirksliga Nord

TFC Limbach 1, TFC Trier, TFC Roden 2 und der TFC Saarwellingen

Bezirksliga Süd

OTC Ottweiler 2, TFC Frankenholz und der TFC Braddock Burbach 2

Neben diesen 7 Teams werden in der Zwischenrunde auch die Verbands- und Landesligisten in den Wettbewerb einsteigen.

Aber erste stehen heute die Spiele der Vorrunde an. Hier gehen mit Sicherheit die Bezirksligisten in den Duellen gegen Kreisligisten als Favoriten ins Spiel. Aber auch im Tischfußball bewahrheitet sich die Weisheit, dass der Pokal eigene Gesetze hat. In der Vergangenheit wurde dies schon einige Male bestätigt und der Kreisligist setzte sich durch und erreichte die nächste Runde.

Also wünschen wir den Kreisligisten, dass sie vollen Mutes diese Runde angehen und eventuell für eine Überraschung sorgen und werden sehen, wer sich für die Zwischenrunde qualifiziert und sich vielleicht auf einen Landesligisten freuen kann.

Unter folgendem Link könnt ihr dann die Ergebnisse nachlesen:

http://stfv.de/index.php/pokalergebnisse

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok