Spielverlegungen

Da es noch nicht überall angekommen ist, möchte wir noch einmal darauf hinweisen, daß ab dieser Saison die Spielebetriebskommission für Spielverlegungen zuständig ist. Anträge auf Spielverlegungen sind an Jürgen Meyer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden. Sind sich 2 Vereine nicht einig, so wird die Spielbetriebskommission bestimmen, ob, und auf welchen Termin ein Spiel verlegt wird.

Ein paar weitere Informationen möchte wir noch hinzufügen:
- Aufgrund des engen Terminplanes dieses Jahr, werden wir auch Spielverlegungen über die üblichen 3 Wochen hinaus zustimmen.
- Spielverlegungen der Classic-Ligen auf Spieltage der Pro-Ligen werden wir nur zustimmen, wenn hierdurch keine dritte Mannschaft (siehe Gastspieler) benachteiligt wird.
- Wegen des kompakten Terminkalenders möchte wir jetzt schon die Vereine bitten, zu prüfen, welche Spiele im späteren Saisonverlauf verlegt werden sollen, da diese evtl. vorverlegt werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok