Bundesliga Finale

Der Spielbetrieb im Classic Bereich ruht noch bis zum 11. August und startet dann mit dem 5. Spieltag im Classic Cup bzw. dem 4. Spieltag des Kreisligapokals. Doch die Sommerpause gilt nicht für alle SpielerInnen unseres STFV.

Nach dem WS Garlando in St. Pölten und dem gut besetzten Multitable Turnier in St. Wendel am letzten Samstag stehen in den kommenden Wochen die Finalspieltage der Bundesligen in der Saison 2017 an. 10 saarländische Teams kämpfen in den jeweiligen Ligen um die Punkte und das erfüllen der gesetzten Saisonziele.

Senioren Bundesliga

22. / 23. Juli 2017

Partyhaus Landsknecht
Westerwaldstr. 184
53773 Hennef-Uckerath

Starten werden am kommenden Wochenende die Senioren im Partyhotel Landsknecht in Hennef-Uckerath. 3 Teams unseres Verbandes gehen an diesem ersten Finalwochenende der Saison an den Start.

 

Neben dem OTC Ottweiler in der Gruppe A treten in der Gruppe B die Teams des RC Berschweiler und des RC Hüttigweiler an. Hier nun die Infos der Teams und die Ausgangslage an diesem Wochenende.

OTC Ottweiler

Ralph Bach, Birgit Büchner, Claus Cornelius, Josef Cornelius, Rene Kurtz, Wolfgang Lawall, Peter Müller, Stephan Peter, Martin Steffens und Rüdiger Treinen

Das Team des OTC belegt in der Gruppe A einen sehr guten 2. Platz in der Tabelle hinter dem Topfavoriten Eintracht Frankfurt. Mit 5 Siegen und lediglich 1 Niederlage (gegen Eintracht Frankfurt) stehen die Chancen sehr gut die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft 2017 zu erreichen.

Am Samstag stehen das Vorrundenspiel 6 (10:00 Uhr) gegen den Tabellenvierten aus Berlin und Vorrundenspiel 7 (14:00 Uhr) gegen den momentanen Fünften TFC Phoenix Bochum auf dem Plan. Hier werden die Ottweilerer alles versuchen, diese Spiele erfolgreich zu gestaten und sich für das Viertelfinale am Samstag Nachmittag um 16:30 Uhr zu qualifizieren.

RC Hüttigweiler

Thomas Alt, Helmut Dörr, Frank Georg, Michael Haag, Herbert Haas, Thomas Pütz und Alfred Schreiner

Das Team aus Hüttigweiler dominiert die Gruppe B und belegt derzeit mit 4 Siegen und 1 Unentschieden den Platz an der Sonne. Im ersten Vorrundenspiel trennten sich die Hüttigweilerer 7:7 Unentschieden gegen den Lokalrivalen aus Berschweiler. Im Anschluss zeigten die Spieler ihre Klasse und gewannen alle Spiele klar und deutlich gewinnen.

In den letzten beiden Vorrundenspiele warten jedoch am Samstag zwei harte Brocken auf das Team aus Hüttigweiler. Um 10 Uhr steht die Aufgabe gegen den punktgleichen Verfolger Magic Soccer Marktleuthen an und zum letzten Spieltag der nächste Verfolger VfB Rodheim / Horloff als Gegner auf dem Plan. Eine denkbar schwere aber nicht unlösbare Aufgabe für unseren saarländischen Verteter. Wenn sie ein Wörtchen in der Meisterschaft mitreden wollen, müssen sie diese Aufgabe erfolgreich gestalten, aber zumindest nicht verlieren. Ein interessanter Tag für das Team.

RC Berschweiler

Martin Drumm, Frank Murer, Frank Reinermann, Bodo Schanno, Dirk Schepper, Christian Schmid, Hans-Günther Sturmer und Hans-Jürgen Wiesen

Die Mannschaft des RC Berschweiler musste nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen Hüttigweiler zwei Niederlagen gegen die Topteams Magic Soccer Marktleuthen und VfB Rodheim / Horloff hinnehmen. Im Anschluss konnte das Team die weiteren beiden Spiele gewinnen und rangiert mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage hinter dem Führungstrio auf Rang 4 der Gruppe B.

Nachdem die Berschweilerer die Spiele gegen die Top-Mannschaften hinter sich hat, ist die Ausgangslage eigentlich ordentich. Sollten sie es schaffen die beiden Aufgaben am Samstag gegen den Tabellenfünften GT Buer und dem Schlusslicht TFC St. Leon Rot erfolgreich zu gestalten, kann am Ende des Tages die Qualifikation zum Viertelfinale rausspringen.

Es besteht also die Möglichkeit, dass am Samstag Nachmittag 3 saarländische Teams im Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft bei den Senioren stehen. Eine optimale Ausbeute und die Chance die gute Entwicklung des saarländischen Tischfußballs weiter unter Beweis zu stellen.

Spielplan

Samstag - 22.07.2017

10:00 Uhr - Vorrundenspiel 6

  • OTC Ottweiler - Kickerparadies Berlin
  • RC Hüttigweiler - Magic Soccer Marktleuthen
  • RC Berschweiler - GT Buer

14:00 Uhr - Vorrundenspiel 7

  • OTC Ottweiler - TFC Phoenix Bochum
  • RC Hüttigweiler - VfB Rodheim / Horloff
  • RC Berschweiler - TFC St. Leon Rot

16:30 Uhr - Viertelfinale

Sonntag - 23.07.2017

10:00 Uhr - Halbfinale

13:30 Uhr - Finale, Spiel um Platz 3

Der STFV drückt den saarländischen Teams alle mögliche Daumen, und wünschen den Teams ein sportlich erfolgreiches, aber vor allem ein schönes Wochenende unter vielen Tischfußballfreunden.

 

Nach den Senioren stehen die Finalspieltag für die Herren und Damen im August im Spielkalender. Die entsprechenden Infos zu den Finalspieltagen mit den Ausgangspositionen und Chancen unserer saarländischen Teams werden wir inKürze hier veröffentlichen.

Herren Finale - 1. + 2. Liga

19. / 20. August 2017

Maritim Hotel Düsseldorf
Maritim Platz 1
40474 Düsseldorf

Damen Finale - 1. + 2. Liga
 
26. / 27. August 2017
 
Ramada Hotel Bad Soden
(Konferenzcenter)
Königsteiner Straße 88
65812 Bad Soden
 
 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok