Vorrunde Damen Bundesliga - Saison 2019

Frauenbundesliga 

 

Damen Bundesliga

Vorrunden Spieltag

Saison 2019

 

Nach den Senioren am vergangenen Wochenende starten auch die Damen und Herren in dieser Woche in die Bundesliga Saison 2019. Nach den schönen Erlebnissen in den vergangenen Jahren im Hochsauerlandpark in Medebach wird der DTFB-Tross in diesem Jahr in eine neue Location ziehen. Im osthessischen Kirchheim wird erstmals die Vorrunde der beiden Damen und Herren Bundesligen ausgetragen. Im Convention Center des „Hotel Seeblick“ werden auf den 1.800 m² an den diversen Spieltischen der Ausrüstungspartner Bonzini, Leonhart und Ullrich Sport 78 Teams an den Start gehen. Bei den Damen starten 16 Teams in der 1 Damen und 14 Teams in der 2. Damen Bundesliga. In der 2. Damen Liga wird noch nach dem altbekannten System gespielt, bei dem die 14 Teams jeder gegen jeden antreten muss. Bei diesem Mammutprogramm müssen die Teams an diesem Wochenende 7 Spieltage absolvieren müssen. In der Damen Bundesliga wird in dieser Saison erstmals in 2 Gruppen angetreten. Je 8 Teams starten in den Gruppen A und B und absolvieren an diesem Wochenende je 6 Spiele. In beiden Ligen gehen die Teams auf die Jagd nach Punkten und erhoffen sich eine gute Ausgangsposition für das Finalwochenende am 10. / 11. August im Bonner Maritim Hotel zu erspielen. Dass die Damen Bundesligen stetig weiter an Anerkennung und Akzeptanz gewinnen, kann man alleine schon an den vielen nationalen und internationalen Spitzenspielerinnen in den einzelnen Teams erkennen. Ein Sammelbecken an Topspielern nutzt diese Möglichkeit in einem regulären Spielbetrieb ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

logo stfv outline

Nachdem das Damen Team des TFC Roden bei der Aufstiegsrunde zur 2. Damenbundesliga knapp scheiterte, kann unser kleines gallisches Bundesland mit den OTC Ottweiler Saar Soccer Ladies lediglich eine Mannschaft in der Damen Bundesliga stellen. Unsere saarländischen Damen werden in der Gruppe A der Damen Bundesliga antreten und wir werfen einen Blick auf die Mannschaft, den Spielplan, den Zielen und die sportlichen Aussichten der OTC Ottweiler Saar Soccer Ladies.

OTC Ottweiler Saar Soccer Ladies

OTC Ottweiler


Nach dem erfolgreichen Wiederaufstieg 2015 schaffte es unsere Saar Soccer Ladies 3 mal infolge den Klassenerhalt und konnte sich im Haifischbecken Damen Bundesliga bewähren. Nach der Rückkehr in die Bundesliga 2016 konnten die Saar Soccer Ladies sogar in die Play Offs um die Deutsche Meisterschaft einziehen und musste sich im Viertelfinale gegen den späteren Vize der Deutschen Meisterschaften Kick IT Stuttgart knapp mit 4:6 geschlagen geben. In den folgenden Jahren 2017 und 2018 erreichte die Mannschaft zwar nicht mehr die Play Offs, konnte aber mit dem 12. Platz (2017) und 11. Platz (2018) das Ziel Klassenerhalt frühzeitig sichern.

Mannschaft

Jennifer Fuchs, Nicole Gabriel, Elke Heinz-Thiry, Katrin Hinsberger, Anja Lempas, Nicole Limburg, Sinja Petrizik und Tanja Port.

Spielplan Gruppe A

Sa – 23. März           - 10:00 Uhr               Spieltag 1

Berliner Kickerbetriebe – OTC Saar Soccer Ladies

Berliner KickerbetriebeOTC Ottweiler

Sa – 23. März           13:00 Uhr                 Spieltag 2

OTC Saar Soccer Ladies – Yard Berlin

 

OTC Ottweiler   Yard Berlin

Sa – 23. März           15:30 Uhr                 Spieltag 3

Eintracht Frankfurt – OTC Saar Soccer Ladies

         

 Eintracht Frankfurt   OTC Ottweiler

So – 24. März          9:00 Uhr                   Spieltag 4

OTC Saar Soccer Ladies – Kicker Crew Bonn

 OTC Ottweiler  Kicker Crew Bonn

So – 24. März          12:00 Uhr                 Spieltag 5

LØWEN Hamburg – OTC Saar Soccer Ladies

   

 Löwen Hamburg     OTC Ottweiler

So – 24. März          14:30 Uhr                 Spieltag 6

OTC Saar Soccer Ladies – Bears Berlin

 OTC Ottweiler  Bears Berlin

                  

 

Ziele

Auch in dieser Saison kann das primäre Ziel nur der Klassenerhalt sein. Aufgrund der Auslosung in die Gruppe A ist diese Aufgabe auch als ein wahrer Brocken zu bezeichnen, da man eine wirkliche Mördergruppe erwischt hat. Neben dem Meister der abgelaufenen Saison 2018 Bears Berlin, trifft man in dieser Gruppe auch auf den Tabellenvierten Eintracht Frankfurt und Tabellenfünften Kicker Crew Bonn sowie den starken Aufsteiger LØWEN Hamburg. Dies alles sind schwierige Voraussetzungen um eine der Top 4 Platzierungen zu erreichen, welche für die Play Offs reichen würde. Das Team wird die ersten 6 Spieltage nutzen, um sich als Team zu formen und auf die Finalspiele vorzubereiten. Vielleicht können sie ja auch für eine Überraschung sorgen und doch noch einen der vorderen 4 Plätze erreichen, was wir natürlich alle unsere Ladies wünschen würden.

Neben den Mädels von den OTC Saar Soccer Ladies wird auch unsere Vanessa Pütz vom TFC Roden in der Damen Bundesliga mitwirken. Sie tritt für das Damenteam des 1. KC Kaiserslautern in der 2. Damen Bundesliga an.

 

Wir wünschen unseren saarländischen Tischfußballerinnen ein schönes und ereignisreiches Wochenende mit dem notwendigen sportlichen Erfolg.

Wer sich dafür interessiert wie sich unsere Mädels an diesem Wochenende schlagen, kann unter folgendem Link stets auf dem Laufenden bleiben.

https://www.dtfl.de/index.php/dtfl/frauen/tabelle3?task=veranstaltungen_ticker&tmpl=component

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok