Formular Excel PDF Word 
Austrittserklärung   adobepdf  
Einverständniserklärung Spielverlegung   adobepdf  
Erstattungsantrag Kilometergeld   adobepdf  
Mannschaftsaufstellung   adobepdf  
Passantrag   adobepdf  
Schiedsrichterentschädigung   adobepdf  
Spielbericht Classic   adobepdf  
Spielbericht Leistungssportliga pro ( Stand 2020 ) adobepdf  
Spielbericht Classic Cup adobepdf  
Antrag auf Ranglistenturnier formlos per E-Mail an Leiter Turnierkommission      
Turniere Spieleranmeldungen adobepdf  
Antragsformblatt der SporKom adobepdf
Protokoll Jahreshauptversammlung 2019   adobepdf  
Protokoll Jahreshauptversammlung 2020   adobepdf  
Protokoll Jahreshauptversammlung 2018   adobepdf  

An diesem Wochenende starten wir im Classic Spielbetrieb die Saison mit dem traditionelle Vorbereitungsturnier der sportlich erfolgreichsten Mannschaften in der Saison 2019. Hier noch die entsprechenden Informationen dazu.

 

Logo 2020

 

Die Saison 2019 ist noch nicht ganz verdaut, schon richten sich die Augen auf die bevorstehende Saison im neuen Jahr. 

Wenn die Feiertage in besinnlicher familiärer Umgebung gefeiert wurden. Das Essen wieder verdaut ist und das letzte Kühlgetränk heruntergespült wurde, beginnt das kribbeln in den Handgelenken.

 

Saarland Bonzini

 

Senioren Einzel (12)

 

Platz 1 Manfred Lang

(OTC Ottweiler)

Platz 2 Frank Murer

(TG Altstadt)

Platz 3 Thomas Pütz

(TFC FriBi)

Platz 4 Helmut Dörr

(TFC Ludweiler)

 

Senioren Doppel (8)

 

Platz 1 Hans Jürgen Wiesen / Arno Lehmann

(TFC St. Wendel)

  Platz 2 Heinrich Nagel / Christoph Seebald

(TFC St. Wendel / TFC Marpingen)

  Platz 3 Karl-Heinz Heldberg / Helmut Dörr

(TG Altstadt / TFC Ludweiler)

 Platz 4 Frank Murer / Josef Cornelius

(TG Altstadt / OTC Ottweiler)

 

Damen Einzel (2)

 

Platz 1 Vanessa Pütz

(TFC Roden)

Platz 2 Daniela Gerhardt

(TFC Limbach)

 

Damen Doppel (2)

 

Platz 1 Nicole Gabriel / Vanessa Pütz

(OTC Ottweiler / TFC Roden)

Platz 2 Mirjam Durand / Daniela Gerhardt

(TFC Heiligenwald / TFC Limbach)

 

Junioren Einzel (1)

 

Platz 1 Elias Messina

(TFC Limbach)

 

Herren Einzel (21)

 

Platz 1 Steven Müller

(TFC Hülzweiler / Saarwellingen)

Platz 2 Franco Lupusella

(TFC Braddock Burbach)

Platz 3 Antonio Coppola

(TFC Heusweiler)

Platz 4 Marco Kuc

(OTC Ottweiler)

 

Herren Doppel (14)

 

Platz 1 Patrick Glocker / Patrick Didion

(TFF Burbach / TFC Braddock Burbach)

Platz 2 Fabio Kiel / Frederic Pabst

(TFC Heusweiler / TFF Quierschied)

Platz 3 Marcus Harz / Dominik Moll

(TFC Hülzweiler / Saarwellingen)

Platz 4 Pascal Pütz / Antonio Coppola

(TFC Heusweiler)

 

Mixed (3)

 

Platz 1 Nicole Gabriel / Antonio Coppola

(OTC Ottweiler / TFC Heusweiler)

Platz 2 Daniela Gerhardt / Franco Lupusella

(TFC Limbach / Braddock Burbach)

Platz 3 Alexander Becker / Sinja Petrizik

(OTC Ottweiler)

 

Saarlandmeisterschaften Classic Senioren

 

Senioren Einzel

 

Platz 1 – Rudi Thull

(TFC Riegelsberg)

Platz 2 – Stephan Peter

(OTC Ottweiler)

Platz 3 – Markus Sroka

(TFC Fortuna Neunkirchen)

Platz 4 – Thomas Pütz

(TFC FriBi)

 

Senioren Doppel

 

Platz 1 – Hans-Günther Sturmer / Lothar Urhahn

(TFC Roden / Kickers Neunkirchen)

Platz 2 – Stephan Peter / Karl-Heinz Heldberg

(OTC Ottweiler / TG Altstadt)

Platz 3 – Frank Becker / Dirk Schepper

(TFC Roden)

Platz 4 – Frank Murer / Markus Sroka

(TG Altstadt / TFC Fortuna Neunkirchen)

 

Hallo Sportskameraden,

-Meldungen neuer Mannschaften oder aber auch Abmeldungen von Mannschaften für den Spielbetrieb 2020 (alle Ligen Classic und Pro) sind bis zum 15.12. 2019 an die Geschäftsstelle zu senden. Alle anderen Mannschaften werden in die Saison 2020 übernommen.

-Namentliche Mannschaftsmeldungen sind für die Classic und Pro Liga nicht nötig, bitte sendet die nicht mehr benötigten Pässe und Austrittserklärungen bis zum 31.12.2019 an die Geschäftsstelle

-Wechselfrist ist der 31.12.2019, das heißt Austrittserklärung und Passantrag für den neuen Verein müssen bis 31.12. an die Geschäftsstelle gesendet werden. Bei Eingang der Austrittserklärung nach dem 31.12. erfolgt eine Spielsperre von 6 Spieltagen, bei Eingang des neuen Passantrages nach dem 31.12. beträgt die Spielsperre 3 Spieltage.

-Die Passanträge und Austrittserklärungen können gerne per E-Mail an die Geschäftsstelle gesendet werden.

Adresse der Geschäftsstelle:

Geschäftsstelle STFV

Mainzweilerstr. 11

66564 Ottweiler

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: +49 (0) 6824 9074504

Mit sportlichem Gruß

Nicole Gabriel

Wir, der Vorstand des STFV, haben uns ja bereits im Rückblick bei den fleißigen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung bedankt. Vergessen wollen wir aber auch nicht, den Vereinen für die Bereitstellung der Spieltische zu danken.

 Dankeschön an die Vereine

An unseren Hansberg-Landesmeisterschaften vergangenes Wochenende in Ottweiler konnten wir den Spielern 18 Spieltische zur Verfügung stellen.

Das war natürlich nur durch die freundliche Bereitschaft der Vereine möglich, die uns dazu ihre(n) Tisch(e) zur Verfügung gestellt haben.

Zum Glück für das Organisationsteam waren etliche in relativer Nähe zu Ottweiler dazu bereit.

Wir möchten es nicht verpassen, uns hiermit nochmals namentlich bei den Vereinen und ihren Verantwortlichen zu bedanken.

Dies waren in alphabetischer Reihenfolge:

TFC Bliesen

TFC Heinitz-Elversberg

TFC Heusweiler

TFC Hülzweiler-Saarwellingen

RC Hüttigweiler

TFC Limbach

OTC Ottweiler

TFC Remmesweiler

TFC Roden

TFF Schiffweiler

TFC St. Wendel

RC Wustweiler

Also nochmals, herzlichen Dank im Namen von allen Teilnehmern und dem Organistionateam rund um den STFV-Vorstand.

Helmut Dörr

Kassierer des STFV

 

Saarlandmeisterschaften Classic

 

Am vergangenen Wochenende wurden in Ottweiler die Landesmeister im Classic Spielbetrieb ausgespielt. In dem neuen Trainingszentrum konnte der STFV Vorstand einen würdigen Rahmen für die diesjährigen Titelkämpfe arrangieren. In Zusammenarbeit mit den Mitgliedern aus den einzelnen Kommissionen und der ausbleibenden Bewerbern sah sich der Vorstand dazu verpflichtet diese 51. Landesmeisterschaften auszutragen. An beiden Tagen konnten wir eine große Anzahl an Spielerinnen und Spieler begrüßen, welche an den einzelnen Disziplinen teilnahmen.

 

SM 2019 Übersicht 01 SM 2019 Übersicht 02 SM 2019 Übersicht 03

 

Der Spielverlauf am Samstag könnte man mit der Zeile „Mission Titelverteidigung“ überschreiben. In den Disziplinen Herren Einzel, Damen Einzel, Damen Doppel und Mixed konnten die Saarlandmeisterinnen und Saarlandmeister aus dem Jahr 2018 ihre Titel verteidigen und auch in diesem Jahr das obere Treppchen auf dem Siegerpodest besteigen. In den restlichen Wettbewerben Amateure B Einzel und Amateure B Doppel wurden ebenso neue Saarlandmeister gefunden wie in der Königsdisziplin, dem Herren Doppel.

 

Mannschaftsmeldungen zur Senioren, bzw Damenbundesliga Aufstiegsrunde am 4.- 5. Januar 2020 in Uckerrath können noch bis zum 30.11.2018 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemacht werden. Bei mehreren Meldungen für eine Kategorie werden die Entscheidungsspiele am 06.12.2019 in Limbach stattfinden. Die genauen Zeiten werden kurzfristig bekannt gegeben.

Saarlandmeisterschaften Classic

Der Ligabetrieb sowie der Saarlandpokal im Classic Bereich steigen in die Endphase der Saison 2019 ein. Dann darf ein weiterer Saisonhöhepunkt natürlich nicht fehlen.

 

Plakat 002

 

An dem verlängerten Wochenende mit dem Feiertag (Allerheiligen) werden die Saarlandmeisterschaften im Classic Bereich ausgetragen. Aufgrund mangelnder Bewerber hat sich der STFV Vorstand dazu verpflichtet gesehen, diese Landesmeisterschaften in Eigenregie auszutragen.

Austragungsort wird das neue STFV – Trainingszentrum in Ottweiler sein, welches uns in den kommenden Jahren auf dem Wege unserer Entwicklung wieder ein Stückchen voranbringen wird.

Als Änderung zu den vorangegangenen Jahren werden wir an diesem Wochenende nur die Landesmeister in den Disziplinen Damen, Junioren und Herren ausspielen. Die Saarlandmeisterschaften Classic der Senioren werden am Sonntag, den 01.12.2019 im Rahmen der Landesmeisterschaften im Pro Bereich (Bonzini + Leo) ausgetragen.

Traditionell steht der Samstag im Zeichen der Junioren, Mixed und den jeweiligen Einzeldisziplinen, wobei es am Sonntag die Königsdisziplin im Doppel bei den Damen und Herren gibt. Abgerundet wird das Programm mit den jeweiligen Titelkämpfen im Amateure B mit dem Einzel am Samstag und dem Doppel am Sonntag.

 

Plakat 005

 

Die erforderlichen Informationen zu den diesjährigen Landesmeisterschaften im Classic Bereich könnt ihr hier nachlesen.

 

Plakat 006

 

Die Vorstands- und Kommissionsmitglieder freuen sich auf euer Kommen und werden alles tun eine sensationelle Saarlandmeisterschaften zu organisieren.

Die große Frage an diesem Wochenende wird natürlich heißen, wer wird die amtierenden Titelträger beerben und vom Thron stoßen können, oder schafft es jemand seinen Titel aus 2018 zu verteidigen. Hier noch mal als Erinnerung die Titelträger 2018 zu Eurer Info:

 

Amateure B Einzel

Carsten Both

TFC Hülzweiler / Saarwellingen

Amateure B Doppel

Horst Braun / Michael Kohn

SG Spiesen / TFCT Neunkirchen

Junioren Einzel

Maurice Klass

TFC Limbach

Junioren Doppel

Elias Messina / Maurice Klass

TFC Limbach

Damen Einzel

Elke Heinz-Thiry

TFC Roden

Damen Doppel

Katrin Hinsberger / Sandra Balzer

TFC Roden / TFC Bliesen

Mixed

Cindy Kohl / Stephan Schmidt

Braddock Burbach

Herren Einzel

Steven Müller

TFC Hülzweiler / Saarwellingen

Herren Doppel

Marcus Kühnreich / Stephan Schmidt

Braddock Burbach

 

Neben den Senioren Landesmeisterschaften fehlen natürlich noch die Landesmeisterschaften Pro am Bonzini und Leonhart. Hier nur als Vorabinfo die Termine. Die endgültigen Infos folgen natürlich zeitnah.

 

Saarlandmeisterschaften Bonzini Leo

 

Samstag, 30. November 2019

10:00 Uhr – Bonzini Mixed

Jennifer Veith / Philipp Lukas

(SG Spiesen / TFC Hülzweiler/Saarwellingen)

11:00 Uhr – Bonzini Junioren Einzel, Junioren Doppel

Maurice Klass

(TFC Limbach)

Elias Messina / Maurice Klass

(TFC Limbach)

12:00 Uhr – Bonzini Einzel (Herren, Damen und Senioren)

Patrick Glocker

(TFF Burbach)

Elke Heinz-Thiry

(TFC Roden)

Frank Murer

(TG Altstadt)

15:00 Uhr – Bonzini Doppel (Herren, Damen und Senioren)

Rene Kurtz / Nicolas Martellotta

(OTC Ottweiler / TFC ST. Wendel)

Jennifer Veith / Vanessa Pütz

(SG Spiesen / TFC Roden)

Bodo Schanno / Christian Schmid

(TFC Blau Rot Endsorf)

Sonntag, 01. Dezember 2019

10:00 Uhr – Leonhart Mixed

Vanessa Pütz / Pascal Pütz

(TFC Roden / TFC Heusweiler)

11:00 Uhr – Leonhart Junioren Einzel, Junioren Doppel

Silas Reimann

(OTC Ottweiler)

Silas Reimann / Elias Messina

(OTC Ottweiler / TFC Limbach)

13:00 Uhr – Leonhart Einzel (Herren, Damen und Senioren)

Pascal Pütz

(TFC Heusweiler)

Vanessa Pütz

(TFC Roden)

Stephan Peter

(OTC Ottweiler)

15:00 Uhr – Leonhart Doppel (Herren, Damen und Senioren)

Stephan Schmidt / Franco Lupusella

(TFC Braddock Burbach)

Jennifer Veith / Vanessa Pütz

(SG Spiesen / TFC Roden)

Thomas Pütz / Frank Georg

(TFC FriBi / TFC Hülzweiler/Saarwellingen)

 

Saarlandmeisterschaften Classic Senioren

 

Sonntag, 01. Dezember 2019

10:00 Uhr – Senioren Einzel und Senioren Doppel

Stephan Peter

(OTC Ottweiler)

Stephan Peter / Karl-Heinz Heldberg

(OTC Ottweiler / TG Altstadt)

 

*Weitere Informationen befinden sich auf den Ausschreibungen*

*bei Fragen einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken*

STFV B-Ranglistenturnier

Am Pfingstsonntag lädt die neuerdings mit Bollen bewaffnete Affenbande vom TFC Hülzweiler-Saarwellingen zum 1. Pfingstsonntagturnier (STFV B-Rangliste) im Pils Pub am Markt.

190609 Pfingstturnier Gorillas

 

In den folgenden Disziplinen werden die jeweiligen Sieger und Siegerinnen ausgespielt:

Herren Doppel

Anmeldung ab 10 Uhr / Beginn 11 Uhr

Damen Doppel

Anmeldung ab 11 Uhr / Beginn 12 Uhr

Offenes Einzel

Anmeldung ab 13 Uhr / Beginn 14 Uhr

Mixed

Anmeldung ab 15 Uhr / Beginn 16 Uhr

Anmeldungen können vor Ort jeweils eine Stunde vor Beginn der Disziplin erfolgen, oder schon vorab bei der Turnierleitung Nadine Kunkel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Neben Verpflegung vom Grill und kühlen Erfrischungen zum Turnier feiert man ab 20 Uhr im Pils Pub große Malle Party mit spanischen Spezialitäten.

Weitere Updates zur Veranstaltung könnt ihr auf Facebook unter folgenden Links erfahren

facebook.com/events/2305729189484151/

facebook.com/tfc.saarwellingen

facebook.com/Pils-Pub-am-Markt

Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß und einen sportlich fairen und spannenden Turniertag. Die Ergebnisse könnt ihr dann im Laufe der Woche auch auf den üblichen Seiten nachlesen.

 

Neben dem WS Garlando in Österreich und dem Start in den Classic Cup Wettbewerb, haben wir am Ostersamstag noch einen Leckerbissen vor der Brust.

 Plakat TFF Burbach

Zum Dritten Mal richtet der Landesligist TFF Burbach sein A-Ranglistenturnier aus. In der angenehmen und gemütlichen Atmosphäre in den AW Hallen erwarten die fleißigen Helfer und Helferinnen des Hauptstadtklubs viele Teilnehmer für folgende angebotenen Disziplinen:

  • Offenes Doppel         (11 Uhr)

  • Offenes Einzel           (14 Uhr)

  • Damen Doppel          (15 Uhr)

  • Mixed                          (17 Uhr)

Es wird spannend, wer bei dem vorausgesagten herrlichen Wetter am Ostersamstag die beste Form an den Tag legen und sich die Siegerlisten eintragen kann. Oder schaffen es die amtierenden Titelverteidiger aus 2018 ihren Erfolg zu wiederholen.

Hier zur Erinnerung die Siegerlisten aus 2017 und 2018:

2017

Offenes Doppel    (44 TN)      David Saar / Christian Schmid

Offenes Einzel      (62 TN)      Antonio Coppola

Damen Doppel     (7 TN)        Katrin Hinsberger / Nicole Limburg

Mixed                    (21 TN)      Anna Both / Helmut Balzer

2018

Offenes Doppel    (32 TN)      David Saar / Patrick Glocker

Offenes Einzel      (42 TN)      David Saar

Damen Doppel     (7 TN)        Nicole Limburg / Anja Lempas

Mixed                    (15 TN)      Natascha Kutz / Antonio Coppola

In den beiden ersten Auflagen dieses noch jungen Ranglistenturnieres dominierte bei den Herren David Saar und bei den Damen Nicole Limburg das Geschehen. Werden die Beiden in diesem Jahr vom Thron gestoßen oder können Nicole und David den Titelhattrick in den Doppeldisziplinen realisieren. Viele interessanten Fragen, welche auf ein gutes Turnier hoffen lassen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.