Anleitung Spielverlegungen

Das Vorgehen einiger Vereinsverantwortlichen in den ersten Spieltagen des Ligabetriebs im Classic Bereich hat unsere Leiterin Spielbetrieb Jennifer Fuchs in Abstimmung mit dem gesamten Vorstand dazu erwogen einen kleinen Leitfaden aufzustellen. Sollte jemand sich nicht sicher sein bei der Anfrage zu einer Spielverlegung oder einen Heimrechttausch, oder Fragen dazu haben, kann er oder sie sich mit Jennifer Fuchs in Verbindung setzen und wird entsprechend informiert und unterstützt.

 

Allgemeine Infos bzgl. Spielverlegungen / Heimrecht tauschen

 

Eine Spielverlegung sollte folgender Maßen ablaufen:

  1. eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und an die Verantwortlichen der gegnerischen Mannschaft mit dem Antrag der Spielverlegung. Dies sollte 3 Wochen vor dem Spieltag geschehen.

  2. Darin sollte stehen welcher Spieltag, welche Paarung, welche Spielklasse, und der Grund der Verlegung. Desweiteren sollten schon Vorschläge für einen neuen Termin gemacht werden.

  3. Wenn dann beide Mannschaften eine Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet haben kann die Spielverlegung durchgeführt werden.

  4. Sollten die Mannschaften sich nicht auf einen neuen Termin einigen können. Werden vom Verband 3 Termin vorgeschlagen, von denen dann jede Mannschaft einen streichen darf. Übrig bleibt ein gemeinsamer Nenner (Termin) das ist dann der neue Spieltermin.

 

Ein Tausch vom Heimrecht sollte folgender Maßen ablaufen:

  1. eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und an die Verantwortlichen der gegnerischen Mannschaft mit dem Antrag auf Heimrecht zu tauschen. Dies sollte 3 Woche vor dem Spieltag geschehen.

  2. Darin sollte stehen welcher Spieltag, welche Paarung, welche Spielklasse und der Grund für den Heimrecht tausch.

  3. Wenn dann beide Mannschaften eine Bestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet haben kann der Tausch des Heimrecht durchgeführt werden.

 

Grundsätzlich gilt das eine Spielverlegung / Heimrechttausch

nicht über die Klassenleiter

durchzuführen ist!

 

Mit sportlichen Grüßen

Fuchs Jennifer

Spielbetriebsleiterin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok