Hallo Turnierfreunde,

Am 16-17.02. findet wieder das ITSF Masters in Hoenheim statt.

Die Voranmeldungen für STFV Mitglieder sind bis Samstag 09.02. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. [Danach ist nur noch eine direkte Anmeldung bei BAB Hoehnheim möglich.]

Bitte die Disziplinen und den Partner sowie die internationale Passnummer (ITSF) angeben.

Später eingehende Meldungen verursachen zusätzliche Kosten (+50%) .

Es sind nur Spieler zugelassen die auch beim DTFB gemeldet sind (STFV Leistungsliga Pass) und somit eine Internationale Lizenz besitzen.

Die Startgelder müssen bis Samstag 16.02. (11:00 Uhr) bei der Turnierleitung vor Ort gezahlt werden.

Mehr Infos

Ausschreibung

Logo 2019

 

Am Freitag startet schon traditionell mit dem Ligapokal die Saison im Classic Bereich. Bei der 17. Auflage des Mannschaftsturniers stehen erneut die besten 8 Teams der Saison 2018 an den Stangen und kämpfen um den ersten Mannschaftstitel 2019. Im Vereinslokal des TFC Braddock Burbach wird dieser Ligapokal in dieser Saison ausgetragen.

 

Checkpoint

Gerhardstraße 2, 66126 SB-Altenkessel

(Vereinslokal Braddock Burbach)

 

Welchem Team gelingt es sich in die namhafte Siegerliste einzutragen und den Titelverteidiger und Seriengewinner Braddock Burbach abzulösen.

  • Braddock Burbach                          8 Siege

    (2004, 2005, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2018)

  • SG Theley / Marpingen                   4 Siege

    (2003, 2006, 2008, 2009)

  • TFC Heusweiler                               2 Siege

    (2012, 2016)

  • Gut Stubb Neunkirchen                  1 Sieg

    (2007)

  • RC Berschweiler                              1 Sieg

    (2017)

Neben dem Titelverteidiger und Pokalsieger 2018 Braddock Burbach sind auch der sensationelle Saarlandmeister TFC Bliesen, der Vizemeister Kickers Neunkirchen und der Vize-Pokalsieger und Tabellenfünfte 2018 TFF Burbach in den Viertelfinalspielen gesetzt. Hierzu wurden der Tabellenvierte TFC Heusweiler und der Tabellensiebte TFC Roden sowie die beiden Verbandsligameister und Aufsteiger TFC Illingen (VL Nord-West) und die SG Spiesen (VL Süd-Ost) zugelost. Folgende Paarungen ergaben dann die Auslosung dieser Viertelfinalspiele:

Die Spielzeit 2019 steht zwar erst am Anfang, aber es wurden schon die ersten Turniere (2 x DTFB Challenger) veranstaltet. Am kommenden Wochenende steht dann auch schon das erste Highlight im Classic Bereich mit dem Ligapokal 2019 an, bevor am 08. Februar der Spielbetrieb Classic wieder startet und der Kampf in den einzelnen Ligen beginnt.

Dennoch möchten wir vom STFV auch die gezeigten Leistungen bei den Classic und Pro Turnieren in der abgelaufenen Saison zu würdigen und auch entsprechend der interessierten Lesergemeinschaft zu präsentieren.

 

Turniere 2018

Im abgelaufenen Spieljahr veranstaltete der STFV wieder etliche Turniere an den unterschiedlichsten Tischen. Aufgrund dieser vielen Veranstaltungen kam der Verband seiner primären Aufgabe nach, seinen Mitgliedern eine große Plattform an Möglichkeiten zu bieten, um ihr Hobby bzw. Sport regelmäßig auszuüben.

Classic Bereich

An unserem traditionellen und heimischen Hansberg veranstaltete die Turnierkommission des STFV in der Saison 2018 je zwei A und B – Ranglistenturniere, sowie die Landesmeisterschaften am Hansberg.

Weihnachtsgrüße von 123gif.de

Gemeinsam sind wir stark!

 

Wieder einmal hat das Schicksal zugeschlagen. Inmitten der besinnlichen Vorweihnachtszeit wurde die Familie unseres Sportskameraden und langjährigen Weggefährten Joachim Bernarding hart ins wahre Leben katapultiert. Eine weitere Chance zu zeigen, dass unser STFV eine große Familie ist und sich in den dunklen Stunden bestmöglich unterstützt.

Wir fordern alle Verbandsmitglieder, Freunde, Familien und Bekannte auf uns in dieser Sache zu unterstützen. Jeder hat das Recht, die Pflicht und auch aktuell die Chance seine Hilfe zu leisten. Egal in welcher Form diese Unterstützung ausgeübt wird, aber bleibt nicht tatenlos. Geht zur Typisierung, spendet Geld zur finanziellen Unterstützung oder verbreitet diese Bitte. Denn um so mehr Menschen wir erreichen, desto größer ist die Chance den oder die passenden Stammzellen zu finden.

 

48367624 2229530997079993 572676422259179520 n

 

Der STFV wünscht unserem Joachim und seiner Familie die erforderliche Kraft diese schwere Zeit zu überstehen und hoffen, dass die richtige Stammzellenspende gefunden wird.

Hallo Sportskameraden,

-Meldungen neuer Mannschaften oder aber auch Abmeldungen von Mannschaften für den Spielbetrieb 2019 (alle Ligen Classic und Pro) sind bis zum 15.12. 2018 an die Geschäftsstelle zu senden. Alle anderen Mannschaften werden in die Saison 2019 übernommen.

-Namentliche Mannschaftsmeldungen sind für die Classic und Pro Liga nicht nötig, bitte sendet die nicht mehr benötigten Pässe und Austrittserklärungen bis zum 31.12.2018 an die Geschäftsstelle

-Wechselfrist ist der 31.12.2018, das heißt Austrittserklärung und Passantrag für den neuen Verein müssen bis 31.12. an die Geschäftsstelle gesendet werden. Bei Eingang der Austrittserklärung nach dem 31.12. erfolgt eine Spielsperre von 6 Spieltagen, bei Eingang des neuen Passantrages nach dem 31.12. beträgt die Spielsperre 3 Spieltage.

-Die Passanträge und Austrittserklärungen können gerne per E-Mail an die Geschäftsstelle gesendet werden.

Adresse der Geschäftsstelle:

Geschäftsstelle STFV

Mainzweilerstr. 11

66564 Ottweiler

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: +49 (0) 6824 9074504

Mit sportlichem Gruß

Nicole Gabriel

Mannschaftsmeldungen zur Senioren, bzw Damenbundesliga Aufstiegsrunde am 6. Januar 2019 in Uckerrath können noch bis zum 30.11.2018 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemacht werden. Bei mehreren Meldungen für eine Kategorie werden die Entscheidungsspiele am 01.12.2018 in Limbach stattfinden. Die genauen Zeiten werden kurzfristig bekannt gegeben.

Änderungsanträge zur Vorlage an der Mitgliederversammlung am 13.01.2019 müssen schriftlich mit Begründung bis zum 01.12.2018 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden. 

STFV – Auswahlteam

photo

Heute reist zum dritten Mal infolge eine Auswahl saarländischer Spitzenspieler in die Region Hauts des France nach Montreuil. Im französischen Departements Pas du Calais findet am Wochenende das traditionelle ITSF Masters am Bonzini Tisch statt.

In den letzten Jahren wurde das Turnier mit einem Rekordbesuch von jeweils ca. 110 Doppel belohnt. Hierzu trugen wir aus dem Saarland auch bei, da etliche Doppel sich stets auf den Weg machten und unseren STFV vertraten.

In diesem Jahr ist es unserem Coach des Auswahlteams gelungen im Rahmen dieser Veranstaltung ein Freundschaftsspiel gegen das französische Spitzenteam und Championsleague Teilnehmer von Montreuil Sur Mer zu organisieren.

Folgende Spieler werden in den Farben des STFV dieses Spiel bestreiten und versuchen einen Sieg zu erspielen:

Herren:

Pascal Pütz, Steven Müller, Lukas Philipp, Marco Kuc, Maurice Klass, Elias Messina, Dominik Moll und Giuseppe Messina (Coach)

Wir drücken unserem Team ein schönes und erfolgreiches Wochenende.

 

Qualifikation zur DM 2019

Am vergangenen Wochenende wurden im Schützenhaus in Schwalbach die Saarlandmeisterschaften am Leonhart ausgetragen. Die Sieger und Platzierten des Turniers qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften, welche am 19. / 20. Januar 2019 in Hamburg anstehen. Hier nochmals die Qualifikationsregeln für die einzelnen Wettbewerbe zur Kenntnis:

https://www.dtfb.de/index.php/deutsche-meisterschaft/qualifikationsregeln

Bei der letzten Austragung im Schützenhaus in Schwalbach ließ das Teilnehmerfeld stark zu wünschen übrig. Sicher ist das Interesse bei den Classic Spielern relativ gering, sich an diesem Spieltisch zu messen und sogar für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Dennoch hätte man zumindest ein Großteil der diversen saarländischen Bundesliga und neuformierten Auswahlteams im Teilnehmerfeld erwarten können.

Neben der sportlichen Enttäuschung muss man auch klar das respektlose Verhalten gegenüber den Organisatoren aus der Turnierkommission attestieren, wenn man bedenkt welche Arbeit hier von Patrick und seinen Helfern jedes Mal gestemmt wird, um ein solches Turnier überhaupt in einem solchen Umfeld genießen zu können. Dies sollte sich mal jeder Bundesligaspieler oder Spielerin durch den Kopf gehen lassen. Wenn wir weiterhin den wenigen, die noch tatkräftig anpacken und solche Turniere organisieren (Planung, Auf- und Abbau, sowie Abwicklung der Veranstaltung), dann darf man sich nicht wundern, wenn sich niemand mehr für ein solches Amt zur Verfügung stellt.

In der Zeit vom 27.10. bis einschließlich 06.11.2018 ist die Geschäftsstelle des STFV geschlossen. In dringenden Fällen wendet euch bitte an Antonio Coppola.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok